Landart - Kunst in und mit der Natur

Land Art, LandArt, Naturkunst, Landart eine Möglichkeit die Bergwelt neu zu entdecken  

Meine Berge, wie sind sie eigentlich?

Wie kam ich zur Landart? 

Es sind nicht mehr die Berge meiner Kinderzeit, als diese die großartige Szenerie für meine kindlichen Fantasien und Spiele waren.

Als ich vor knapp 40 Jahren,  gemeinsam mit meiner Schwester auf indianischen Sohlen lautlos von Latscheninsel zu Latscheninsel huschte. Die wilden Mustangs galoppieren schon lange nicht mehr über blühende Alpenwiesen.

Lange vorbei ist die Zeit, als die Berge mir als eindrucksvolle Kulisse für meine kindlichen Vorstellungen dienten.

Aber auch die Berge aus meiner Sturm- und Drangzeit gehören der Vergangenheit an. Damals als jeder Berg eine persönliche Herausforderung war, als die Berge für mich zum Sportgerät wurden. Immer höher, immer weiter, immer schwieriger, immer der Ehrgeiz noch mehr leisten zu wollen. Die Kameraden als heimliche Kontrahenten und die Bergwelt als Platz um sich beweisen zu müssen. Auch diese Berge sind nun Vergangenheit.

Mit der Geburt meiner beiden Kinder konnte und wollte ich im Kampf um Gipfel und Höhenmeter nicht mehr mithalten. Die Bergwelt gemeinsam mit meiner Familie zu erleben stand nun im Vordergrund- doch dem Nachwuchs ruhig beim kindlichen Spiel zuzusehen liegt mir nicht im Blut.

Der Drang etwas leisten und gestalten zu wollen begleitet mich wohl ein Leben lang. Und so machte ich mich in den Spielpausen meiner Kinder auf die Suche, um meine Berge wieder einmal neu zu entdecken. Ich erkannte, dass es noch viel mehr zu erforschen gibt, als große Gipfel, schwierige Routen oder das kleine Stück Natur links und rechts am Wegesrand. Die Bergwelt ist voller faszinierender Schönheit und Vielfalt nicht nur im Großen, sondern ganz besonders im Kleinen und Verborgenem. Viel Zeit zum Betrachten schaft Zeit für Ideen und Zeit für Landart und Naturkunst.

Trau Dich ruhig, einmal auch die kleinen Dinge anzuschauen ! In diesen Dingen stecken Ideen für Landart

 Landart und Naturkunst sind Ausdruck meiner Liebe zur Natur